Ein konstruktives Konfliktklärungssystem ist…

…ein Konzept zum konstruktiven Umgang mit Konflikten in Organisationen und Unternehmen. Mit Unterstützung von Mediatoren entwickelt eine Projektgruppe aus freiwilligen Mitarbeitern Ihres Unternehmens neue Kommunikationswege und Instrumente – individuell für Ihr Unternehmen. In einem fortlaufenden Prozess werden vorhandene Instrumente getestet, neue Verfahren eingeübt und bewährte Kommunikationswege festgesetzt.

Organisationsspezifisches Konzept

  1. Auftragsklärung mit der Geschäftsleitung
  2. Analyse der Ist-Situation durch MA Befragung, Interviews
  3. Entwicklung eines Konzepts zur Konfliktklärung
    • Workshops in Selbst- und Sozialkompetenz
    • Kommunikations- und Konfliktklärungsinstrumente
  4. Domino-Effekt auf die Organisation
  5. Evaluation und Präsentation

Ziele und Nutzen für Ihr Unternehmen

  1. Erkennen von Veränderungspotenzial
  2. Optimierung von Kooperationen
  3. Konstruktiver Umgang mit Konflikten und Konfliktprävention
  4. Steigerung der Mitarbeitermotivation und des Zugehörigkeitsgefühls
  5. Verbesserung des Betriebsklimas
  6. Einbeziehung bereits bestehender Konzepte, z.B. Gesundheitsmanagement, Mentorenprogramm, Qualitätsmanagenment u.a.
  7. Wettbewerbsvorteil für Recruiting und Bindung von Fachkräften und MitarbeiterInnen