Mediation ist ...

... ein freiwilliges und vertrauliches Verfahren mit dem Ziel, Konflikte mit der Unterstützung eines/er neutralen Dritten (Mediator/in) einvernehmlich zu lösen. Die Lösung wird von den Konfliktparteien entsprechend ihrer Interessen und Bedürfnisse selbst erarbeitet.

Der Ablauf einer Mediation

Der Ablauf einer Mediation

Ziele und Nutzen

  1. Innerbetriebliche Mediation für unternehmensinterne Konflikte
    • schnelle, kostengünstige und einvernehmliche Lösung des Konflikts
    • Einbeziehung aller Beteiligten
    • Konfliktbeseitigung mit Vermeidung von Folgestreitigkeiten
    • keine Einigungsstellenverfahren und Arbeitsgerichtsprozesse
    • Entlastung des Managements
       
  2. Zwischenbetriebliche Mediation für unternehmensexterne Konflikte
    • dauerhafte und tragfähige Lösungen
    • Verhinderung langer Gerichtsverfahren
    • Aufrechterhaltung wichtiger Geschäftsbeziehungen
    • Ersparnis hoher Kosten eines Gerichtsstreites